Steine

 

Die für die GV 2021 relevanten statuarischen Traktanden können auf schriftlichem Weg erledigt werden. Das Protokoll der GV 2019 ist unter  Protokoll einzusehen.

Den Stimmzettel findest Du hier: Stimmzettel 

 

Trakt.1:   Protokoll 2019 von Rheinfelden

Trakt.2:   Rechnungen 2019 und 2020: Wir stellen die Berichte des Kassiers und der Revisoren zur Genehmigung vor.  Kassabericht 2021

Trakt.3:   Mitgliederbeitrag 2021: Der Beitrag beträgt unverändert   Fr. 12.-

Trakt.4:   Ersatzwahl in den Vorstand: Leo Blunschi

                Für die Nachfolge von Edy Binggeli liegt noch kein Vorschlag vor.

 

 

Bemerkungen zu den Traktanden

 

Trakt. 2:  Rechnungen 2019 und 2020 mit Revisorenbericht

              Der Überschuss in der Rechnung 2020 ist bedingt durch die Absage der GV in Schaffhausen. Einige Kolleginnen und Kollegen haben die bereits einbezahlten Tagungsbeiträge gespendet. Der Vorstand hat beschlossen, den „Geldsegen“ den aktiv Teilnehmenden zugutekommen zu lassen und die Aktivitäten der nächsten Versammlungen grosszügig zu unterstützen. Der Vorstand empfiehlt, die Jahresrechnungen zu genehmigen und dem gesamten Vorstand Décharge zu erteilen.

Trakt. 3:  Der Mitgliederbeitrag beträgt weiterhin Fr. 12.-

               Ab dem 80. Altersjahr sind unsere Mitglieder beitragsfrei.

               Wichtig: Bitte überweise mit e-banking, Postkonto oder Banküberweisung.         

               Einzahlungen am Postschalter verursachen hohe Spesen!

Trakt. 4:  Wahlen

              Als Nachfolger für Yvonne Kyburz schlagen wir Leo Blunschi vor. Er hat als erfahrener „Computerspezialist“ die Aktivitäten im Vorstand
              bereits aufgenommen. Er organisierte schon zweimal eine ZOOM-Sitzung des Vorstandes.

              Leo Blunschi stellt sich wie folgt vor:

              „Leo Blunschi aus Bremgarten, ehemaliger Bezirkslehrer und Informatiklehrer. Fährt gerne Bike im Reusstal und Ski in Grächen. 
             War früher mal ALV-Delegierter und möchte jetzt in den VAPL-Vorstand»

 

Deine Teilnahme an der virtuellen GV ist wichtig, damit Kassier und Vorstand entlastet werden und die Wahl von Leo Blunschi rechtskräftig wird.

 Wir erwarten Deine Stimme via Homepage oder schriftlich mit dem angefügten Stimmzettel bis zum 6.Mai 2021.

 Die Mitgliederversammlung 2022 ist für den 5.Mai 2022 in Lenzburg geplant und wir hoffen

auf ein frohes Wiedersehen!

 

 

Baden und Oberbuchsiten, 30. April 2021

 

Der Präsident:                                                Die Aktuarin:

André Vogt                                                     Käthy Schär